share

Same procedure as everyday? – twam #101

Keines Wegs!
Bei der marmalade wird es niemals langweilig und vor allem ruhen wir uns nicht auf dem Tagesgeschäft aus.
Diese Woche haben sich unsere Entwickler an zwei Tagen zu einem Workshop zusammen gefunden, um mit rauchenden Köpfen unser Produkt Makaira weiter zu entwickeln.

// Für Nervennahrung ist gesorgt!

Im Fokus standen diesmal die Grundlagen für das künftige Modul „A/B-Testing“.
Doch wo fängt man an?
Die Grundlage für unsere Pläne sind Daten, Daten, Daten.
Datengetriebene Entscheidungen und maschinelles Lernen haben sich in der letzten Zeit als Methoden mit hohem Nutzen für vielerlei Anwendungen herausgestellt. In diesem Workshop haben wir unsere erste Form von maschinellem Lernen in unsere Suchapplikation intrigiert – die nutzerspezifische Suche.
Mit dieser Suche ist es jetzt möglich, Besuchern aus verschiedenen Nutzergruppen, ein besseres auf sie zugeschnittenes Sucherlebnis zu präsentieren.
Es wurde heiß diskutiert und viel getüftelt, aber am Ende der Woche waren dann alle zufrieden mit den Ergebnissen und dem Fortschritt.

// Da rauchen die Köpfe!

Es wird bestimmt nicht die letzte kreative Runde gewesen sein. Wir halten euch auf dem Laufenden und sind gespannt!
share

Bye, bye Katharina! Große Verabschiedung bei der marmalade – twam #100

Ein letztes Mal das marmalade Team begrüßen, ein letztes Mal zusammen am Mittagstisch sitzen und ein letztes Mal das Intro für unser wöchentliches Team Daily geben: Unsere Katharina aka unser Projektmanagement-Oberhaupt durchlebt heute ihren letzten Arbeitstag bei der marmalade.

Vor rund drei Jahren machte Katharina ihre ersten Schritte bei uns. Angefangen mit kleinen Projekten übernahm unsere strukturliebende Doktorin auch schnell große Aufgaben. Der Relaunch des Pfeifer Webportals wurde zu ihrem ersten, ganz eigenen Projekt, welches sie bis heute begleitet. Unsere agile Arbeitsweise übernahm Katharina prompt und stellte diese gerne auf den verschiedensten Konferenzen vor. Zuletzt präsentierte sie die marmalade`sche Art des agilen Arbeitens auf den code.talks in Berlin. Das machte nicht nur uns als Zuhörer, sondern auch sie mächtig stolz.

katharina ziegler berlin code.talks 2017 marmalade gmbh

// Applaus! Katharina präsentiert auf den Berliner code.talks 2017 die Arbeitsweise der marmalade.

Mit Herzblut führte sie ihre Projekte, war bei zahlreichen Pitches dabei und verhalf der marmalade zu immer neuen Ideen.

Wir denken an eine ausnahmslos großartige Zeit mit Katharina zurück und profitierten gerne von ihrem Engagement und Leidenschaft für das Projektmanagement, aber auch für unser Team. Katharina hinterlässt bei uns große Fußstapfen.

Auf ihren Weggang, der ihrerseits privat motiviert ist, bereiten wir uns schon seit Wochen vor. Denn ihr umfangreiches Know-how aus den Projekten möchten wir natürlich mitnehmen, sodass diese nahtlos weitergeführt werden können.

Abschied katharina ziegler teamfoto marmalade 2017

// Ein letztes Teamfoto mit unserer Katharina!

Katharinas letzter Arbeitstag soll aber natürlich nicht von Traurigkeit überschattet werden. Wir genießen lieber die gemeinsame Zeit bei einem After-Work-Dinner mit anschließender Cocktailrunde.

Liebe Katharina, wir wünschen dir nur das Beste für deine Zukunft und hoffen, auf ein baldiges Wiedersehen. Vielen Dank für deinen Einsatz, deine Hingabe und deinen Enthusiasmus. Wir werden dich vermissen!

share

OXID Partnertag 2017: Vorstellung OXID 6 & Wiedersehen mit alten Bekannten – twam #99

„Alle Jahre wieder…“ – hieß es dieses Jahr schon im November, denn der jährliche OXID-Partnertag in Freiburg im Breisgrau stand an.

Am 09.11.2017 versammelten sich wieder zahlreiche Partner von OXID im Konzerthaus Freiburg – so auch wir. Wir lauschten dabei vielen interessanten Vorträgen der OXID-Referenten. Gespannt waren wir auf die Vorstellung von OXID 6. Die neue Version punktet mit noch besserer Performance (durch die vollständige Kompatibilität mit PHP 7), mit einem komplett offenem Quellcode und mit einer Verschlankung des Codes.

Oxid Partnertag Joscha Krug erklärt Makaira

// Joscha Krug erklärt die Features von Makaira.

Doch auch wir durften von Neuigkeiten aus dem Hause marmalade berichten. Wir hatten das Gepäck straff geschnürt und stellten das Produkt Makaira mit seinen aktuellen und auch künftigen Funktionalitäten vor. Bei leckeren Snacks stellte unser Team, bestehend aus Joscha und André, Alice und dem Neuzugang Anna, den Besuchern unseres Standes unsere Produktentwicklung vor.

team marmalade oxid partnertag 2017

// Unser Team beim OXID Partnertag 2017: André, Joscha, Alice & Anna (v.l.)

Gemeinsam haben wir viele Eindrücke mitgenommen, interessante Bekanntschaften gemacht und spannende Gespräch mit Kollegen geführt. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

share

Hallo Anna! Die marmalade begrüßt neues Teammitglied – twam #98

Am Mittwoch, dem 01.11.2017, war es soweit: Anna stand vor unserer Tür. Nervös war dabei nicht nur sie.

Das gesamte marmalade Team ist immer aufgeregt, wenn neue Mitarbeiter begrüßt werden. Eine Mischung aus Nervosität, Interesse auf die „Neuen“ und Spannung auf das, was da alles kommt, begleiten die ersten Arbeitstage neuer Kollegen seitens der marmalade. Bei Anna war das genauso. Sie teilte unsere Aufregung. Um dieser etwas entgegenzuwirken, starteten wir mit einem ausgiebigen Frühstück in die kurze Woche. Bei entspannter Stimmung lernten wir Anna erstmals genauer kennen.

anna maria roßdeutscher marmalade 2017

// Willkommen, Anna!

Anna wird im marmalade Team zahlreiche Assistenzaufgaben übernehmen – und da fällt so einiges an. Angefangen bei buchhalterischen Arbeiten über Büro- und Mitarbeiterorganisation bis hin zu den vielen Kleinigkeiten des berühmt berüchtigten „Daily Business“. Anna wird eng mit unserer Geschäftsführung sowie mit unserem Projektmanagement zusammenarbeiten.

Derzeit kommt die Magdeburger Masterantin jedoch erst einmal ganz langsam im Team an und macht sich mit ihren neuen Aufgaben vertraut. „Ich freue mich sehr auf die marmalade und alle Mitarbeiter kennenzulernen. Ich bin hochmotiviert das Team bestmöglich zu unterstützen.“, so Anna.

Wir freuen uns ebenfalls auf die Zeit mit dir, liebe Anna – und natürlich auch auf deine Kuchen. Anna verriet uns, dass zu ihren Hobbys das leidenschaftliche Backen zählt. Da ist sie bei uns genau richtig!

share

Symfony Live in Berlin: Deep Diving für unsere Backend Entwickler – twam #97

Voller Spannung machten sich unsere Backend-Entwickler, Jens, Micha und Stefan, in dieser Woche auf den Weg nach Berlin. Hier wartete die Symfony Live – ein wahrliches Highlight für Backend-Enthusiasten – auf sie. Symfony ist ein quelloffenes Webframework, das auf PHP basiert.

Nach dem Ankommen in der schicken Location im Golden Tulip Berlin, startete die Konferenz für unsere Jungs mit einem Workshop. In diesem wurde das neue Release Symfony4 vorgestellt. Interessant hierbei sind u.a. die überarbeiteten Entwickler-Workflows und die neue Architektur. Cloud-Implementierungen werden nun besser unterstützt, genauso wie Lean-Microservice-Setups und monolithische Anwendungen.

marmalade symfony life workshop berlin 2017

// Einblick in den Symfony Life Workshop.

Jens, Micha und Stefan lernten im Workshop nicht nur die Neuerungen kennen, sondern durften gleich praktisch loslegen, sich lokal ein Projekt einrichten und die Releaseänderungen direkt austesten.

Nach dem Workshop ging es weiter zu den Vorträgen der Konferenz. In lehrreichen und unterhaltsamen Talks wurden praktische Fallbeispiele mit Symfony Anwendungen vorgestellt, für das Open Source Konzept gesprochen und natürlich auch Monitorings und Metriken thematisiert.

Symfony live berlin 2017 marmalade

// Kein Platz mehr frei bei den Talks auf der Symfony Live 2017.

Unsere Entwickler kehren mit wissensreichem Gepäck heim und freuen sich mit uns auf ein langes Wochenende. Wir sind am Mittwoch, den 01.11.2017 wieder da.