share

Neue Mitarbeiter und größere Räumlichkeiten

Das neue Jahr ist noch recht jung und schon stehen viele spannende Themen vor der Tür.

Neue Projekte sind gestartet, andere sind noch in der Planungsphase und geben den Ausblick auf ein interessantes Jahr 2019 voller neuer Themen. Über den Jahreswechsel hinweg konnten wir unser marmalade-Team um vier neue Mitarbeiter in unterschiedlichen Bereichen vergrößern.

Boris verstärkt seit Dezember unser Entwicklerteam. Als erfahrener Softwareentwickler wird er uns tatkräftig bei der Umsetzung neuer Projektinhalte unterstützen.

Mit Denise und Peter konnten wir zum Jahresstart zwei erfahrene Projektmanager gewinnen. Denise war die letzten 12 Jahre im Projektgeschäft eines bundesweiten Ingenieurdienstleisters tätig und bringt langjährige Erfahrung im Umgang mit verschiedensten Kunden mit. Peter kommt aus dem Automobilbereich und war dort in verschiedenen Positionen unterwegs, zuletzt als Projektleiter im Testing.  

Unsere neuen Kollegen v.l.: Peter, Denise, Patrick, Boris

Denise wird künftig unsere neuen Kunden die Harzer Schmalspurbahnen und Schuhtempel 24 betreuen. Für die Harzer Schmalspurbahnen setzen wir einen vollständigen Relaunch der Webseite auf einen OXID eShop, mit Verkauf der Regelzugtickets und Sonderfahrten, um. Zusätzlich übernehmen wir die Weiterentwicklung des bestehenden Online-Shops von Schuhtempel24 und starten direkt mit einem PHP7-Update.

Unseren Bestandskunden Sport Conrad und unser neues Projekt DIPIA werden künftig von Peter koordinieren.

Als neuen CTO konnten wir Patrick für uns gewinnen, welcher als Gründer der Relenda GmbH, bekannt durch den Kinderkleidungsmietservice kilenda, über ein tiefes technisches Verständnis und gute Branchenkenntnisse verfügt. Er wird uns in der technischen Entwicklung mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Patrick wird für alle Kollegen vor Ort der Ansprechpartner für technische Fragestellungen sein. Zukünftig wird er die weitere Optimierung von bestehenden Technologien, Einführung und Verbesserung neuer Prozesse, sowie die technische Konzeption von neuen spannenden Features für unsere Neu- und Bestandskunden begleiten. Zusätzlich wird er das Makaira Team weiter verstärken.

2019 verspricht schon jetzt ein abwechslungsreiches und interessantes Jahr zu werden. In der kommenden Woche steht der Umzug in größere Räumlichkeiten an und wir sind ab dem 04. Februar in der Otto-von-Guericke-Straße 87a zu finden.

 

Anna-Maria Roßdeutscher

Frau Roßdeutscher obliegt neben der Unterstützung unserer Geschäftsführung auch die Buchhaltung und die Organisation des Büroalltags.