share

Office Escape 2017: Wenn die marmalade baden geht

Das Wetter ließ uns nicht im Stich und so ging es am gestrigen Nachmittag – nach Abschluss unserer Projektarbeiten – zur Talsperre Pöhl, wo uns das Stand-Up-Paddeling beigebracht werden sollte. Bei Windstärke Vier war das zwar kein leichtes Unterfangen, doch das marmalade Team stellte sich der Herausforderung.

Bereits nach fünf Minuten war es dann jedoch soweit: Plitsch-platsch, die ersten Teammitglieder lagen im Wasser. Aufgeben war aber keine Option, das gesamte Team kam erfolgreich ans Ziel, der eine mehr, der andere weniger nass.

marmalde auf dem wasser talsperre poehl

// Die marmalade auf hoher See.

Vor der heutigen Abreise zurück in die Magdeburger Heimat haben alle Makaira Projektteams ihre Arbeiten der Woche vorgestellt.

Das Marketing Team erzählte von ihren vielfältigen Brainstormings, die in konkreten Handlungsanweisungen bzw. in eine Roadmap bis zum Jahresende gebündelt wurden. Außerdem optimierte dieses Team die internen Workflows und erweiterte die Website. Neben einer neuen Menüstruktur existieren nun auch FAQs mit einigen Antworten sowie ein Blog, der nur noch befüllt werden muss.

Das Team, welches sich um die Set-Konfiguration über Makaira gekümmert hat, konnte am Ende des Office Escapes 2017 die fertige GUI vorzeigen. Auch der Name wurde in Smart Bundles geändert, der ab sofort als offizieller Modulname gilt. Innerhalb der GUI können die einzelnen Sets per weniger Klicks zusammengestellt und konfiguriert werden. Die Queries sind allerdings noch nicht finalisiert, sodass wir in dieses Feature noch etwas Zeit investieren müssen.

screenshot gui makaira smart bundles set konfiguration

// Die aktuelle GUI der Makaira Smart Bundles.

Das Shopware Team ist ebenfalls erfolgreich gewesen. Produktänderungen werden bereits an das Makaira Connect-Modul übermittelt. Es müssen aber noch einige architektonische Entscheidungen auf der Makaira-Seite getroffen werden, die im Team diskutiert werden müssen. Dies soll dann schnellstmöglich nach dem Office Escape 2017 passieren.

Unser Fazit zur diesjährigen „Büroflucht“ ist ausschließlich positiv. Das gesamte Team fühlte sich in der Location wohl, konnte sich in den kleineren Gruppen zurückziehen und konzentriert arbeiten, ohne dabei auf den Spaßfaktor zu verzichten. Die gemeinsamen Kochabende und unseres Teamevents rundeten das produktive Office Escape 2017 perfekt ab. Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr!

Alice Kagels

Frau Kagels koordiniert als Projektmanagerin bei der marmalade Ihre Projektvorhaben. Im wöchentlich erscheinenden twam berichtet sie über Aktuelles aus dem marmalade Team und unseren Projekten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert