share

Planung der 2. Jahreshälfte: Wo die marmalade anzutreffen ist – twam #88

Die Sommerzeit steht nicht nur dafür, sich in der Mittagspause ein Eis zu gönnen, sondern bei der marmalade insbesondere dafür, die zweite Jahreshälfte zu planen. In dieser Woche war es an der Zeit, zu entscheiden, zu welchen Konferenzen, Messen und Workshops wir ausschweifen werden.

Gerne möchten wir Ihnen einen kurzen Auszug geben, wo die marmalade in den nächsten Monaten anzutreffen ist:

 

13.-14. September 2017: Dmexco Köln

Ein fachübergreifendes Messespektakel, das seinesgleichen sucht – die Dmexco in Köln ist ein jährliches Highlight im Spektrum der digitalen Wirtschaft. Neben hunderten von Ausstellern, darunter Agenturen, Online-Marketer und Marktforscher, werden die parallel laufende Konferenz mit höchst interessanten Themen und Diskussionen ergänzen.

Unsere Projektmanager und Geschäftsführung werden in Köln dabei sein und u.a. über unsere Produktentwicklung Makaira informieren. Für persönliche Gespräche auf der dmexco kontaktieren Sie uns einfach unter [email protected]!

Köln dmexco

// Die dmexco findet am 13. und 14.09. in Köln statt.

 

28.-29. September 2017: code.talks Hamburg

Das Klassentreffen der Entwicklerszene – unter diesem Motto finden im September zum zweiten Mal in diesem Jahr die code.talks statt. Unsere Entwickler dürfen hier natürlich nicht fehlen. Sie werden ihre Kenntnisse u.a. in Automatisierung, Microservices und PHP erweitern. Im gewohnten Kino-Ambiente wird das sicher ein Highlight.

codetalks hamburg

// Die code.talks finden am 28. und 29.09. in Hamburg statt.

 

26.-28. Oktober 2017: SymfonyLive Berlin

Ein Muss für unsere Backend-Entwickler – die SymfonyLive in Berlin steht ebenfalls auf dem Fahrplan der marmalade. Anspruchsvolle Workshops, gepaart mit einem abschließenden Konferenztag, werden unsere Entwickler vor allem in Symfony4 briefen.

symfonylive

// Die SymfonyLive findet vom 25. bis 27.10. in Berlin statt.

 

09. November 2017: Oxid Partnertag Freiburg

Als Oxid Partner ist dieses Datum bereits rot im marmalade Kalender markiert – der Oxid Partnertag findet wieder einmal im beschaulichen Freiburg statt. Uns erwarten neben aktuellen Informationen zu OXID eShop 6.0 auch Workshops und das Networking mit dem OXID Team und weiteren Partnern.

oxid partnertag

// Der Oxid Partnertag findet am 09.11. in Freiburg statt.

 

Wir freuen uns auf alle, die wir bei den o.g. Events wiedersehen und vor allem neu kennenlernen werden. Auf bald!

share

Office Escape 2017: Wenn die marmalade baden geht

Das Wetter ließ uns nicht im Stich und so ging es am gestrigen Nachmittag – nach Abschluss unserer Projektarbeiten – zur Talsperre Pöhl, wo uns das Stand-Up-Paddeling beigebracht werden sollte. Bei Windstärke Vier war das zwar kein leichtes Unterfangen, doch das marmalade Team stellte sich der Herausforderung.

Bereits nach fünf Minuten war es dann jedoch soweit: Plitsch-platsch, die ersten Teammitglieder lagen im Wasser. Aufgeben war aber keine Option, das gesamte Team kam erfolgreich ans Ziel, der eine mehr, der andere weniger nass.

marmalde auf dem wasser talsperre poehl

// Die marmalade auf hoher See.

Vor der heutigen Abreise zurück in die Magdeburger Heimat haben alle Makaira Projektteams ihre Arbeiten der Woche vorgestellt.

Das Marketing Team erzählte von ihren vielfältigen Brainstormings, die in konkreten Handlungsanweisungen bzw. in eine Roadmap bis zum Jahresende gebündelt wurden. Außerdem optimierte dieses Team die internen Workflows und erweiterte die Website. Neben einer neuen Menüstruktur existieren nun auch FAQs mit einigen Antworten sowie ein Blog, der nur noch befüllt werden muss.

Das Team, welches sich um die Set-Konfiguration über Makaira gekümmert hat, konnte am Ende des Office Escapes 2017 die fertige GUI vorzeigen. Auch der Name wurde in Smart Bundles geändert, der ab sofort als offizieller Modulname gilt. Innerhalb der GUI können die einzelnen Sets per weniger Klicks zusammengestellt und konfiguriert werden. Die Queries sind allerdings noch nicht finalisiert, sodass wir in dieses Feature noch etwas Zeit investieren müssen.

screenshot gui makaira smart bundles set konfiguration

// Die aktuelle GUI der Makaira Smart Bundles.

Das Shopware Team ist ebenfalls erfolgreich gewesen. Produktänderungen werden bereits an das Makaira Connect-Modul übermittelt. Es müssen aber noch einige architektonische Entscheidungen auf der Makaira-Seite getroffen werden, die im Team diskutiert werden müssen. Dies soll dann schnellstmöglich nach dem Office Escape 2017 passieren.

Unser Fazit zur diesjährigen „Büroflucht“ ist ausschließlich positiv. Das gesamte Team fühlte sich in der Location wohl, konnte sich in den kleineren Gruppen zurückziehen und konzentriert arbeiten, ohne dabei auf den Spaßfaktor zu verzichten. Die gemeinsamen Kochabende und unseres Teamevents rundeten das produktive Office Escape 2017 perfekt ab. Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr!

share

Office Escape 2017: Von Makaira und dem Cola Tasting

Nachdem wir uns schnell im beschaulichen Vogtland eingelebt haben, hielt unsere Tagesroutine schnell Einzug. Gemeinsam und ausgiebig frühstücken, sich in die drei Projektteams einfinden und weiter an der Erreichung der Tages- bzw. Wochenziele arbeiten.

In der Projektgruppe rund um den Set Konfigurator wurde sich nicht nur mit der Fertigstellung der GUI beschäftigt, sondern nebenbei auch mit einer anderen Namensfindung für dieses Feature, welches dynamische Bundles ermöglichen soll.

Unsere Gruppe, die sich um die Implementierung von Makaira in Shopware kümmert, ist ebenfalls gut vorangekommen, genauso wie die Kollegen aus dem Marketing-Team. Hier standen vor allem die Erweiterung der Website im Mittelpunkt, die Konzeptionierung von Werbematerialien sowie die Optimierung von internen Prozessen.

An den vergangenen Abenden ließen wir uns kulinarisch nicht lumpen und durften die hausgemachten Käsespätzle vom CTO und Gründer der marmalade, Joscha Krug, verspeisen – mmh, lecker!

Ein besonderes Event war das gestrige Cola Tasting. Zehn unterschiedliche Cola-Sorten wurden verdeckt probiert und nach Süße und Geschmack bewertet. Außerdem musste die Marke herausgeschmeckt werden, was für einige Überraschungen im Team sorgte. Der Gewinner der marmalde war mit großem Abstand die Fritz Cola im Original. Überzeugen konnten uns die Red Bull Cola und die Fritz Cola mit Kaffeegeschmack hingegen gar nicht.

Cola Tasting marmalade 2017 office escape

// Der Gewinner & Verlierer unseres Cola Tastings.

Unsere Office Escape Woche 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Das heißt für die Projektteams einerseits, noch einmal die Wochenziele zu fokussieren, andererseits aber auch dass der heutige Ausflug zum Stand-Up-Paddeling ansteht. Wir freuen uns schon und hoffen auf gutes Wetter.

share

Office Escape 2017: Die Anreise und die ersten Tage…

Magdeburg, Berlin, Mannheim am vergangenen Sonntag: Taschen wurden gepackt, die Laptops unter die Arme gekrallt und genügend Getränke gegen die Wärme in die Hände genommen. Es war für alle Mitarbeiter der marmalade, die über Deutschland verteilt leben, Zeit, zum Office Escape 2017 aufzubrechen.

In diesem Jahr war der Treffpunkt das idyllische Vogtland in Sachsen. Eine Woche lang quartieren wir uns hier ein, um uns abseits vom täglichen Projektgeschäft mit weiterbildenden Themen und der Teamentwicklung zu beschäftigen.

Am ersten Abend bezogen wir unsere Unterkunft und ließen den Sonntag bei einem gemütlichen Abendessen im Restaurant, hoch oben am Schlossturm, ausklingen. Der grandiose Blick über unser „Exil“ gab einen tollen Einstieg in die Woche.

office escape marmalade 2017 vogtland restaurant

// Unser Blick übers Vogtland.

Mit neuer Kraft starteten wir daraufhin in die Office Escape Woche 2017. Da im thematischen Mittelpunkt die marmalade Eigenentwicklung, Makaira, stehen soll, begannen wir mit einem kurzen Briefing zum aktuellen Projektstand und teilten die Gruppen ein. Drei Themen beschäftigen uns diese Woche im Rahmen von Makaira:

  • Abbildung eines Prototypen für einen Set-Konfigurator in Makaira
  • Bau Makaira Importer für das Shopsystem Shopware
  • Makaira-Marketing, inkl. Erweiterung der Website

Nachdem sich die verschiedenen Gruppen strukturiert und Wochenziele festgelegt haben, hieß es, loslegen!

Die Gruppe um den Set Konfigurator berichtete bereits am gestrigen Abend, dass sie die grundlegende Logik finalisiert haben, es aber dennoch viele Herausforderungen zu meistern gibt.

Unsere Shopware-Gruppe musste sich hingegen einmal ausführlich mit den Anforderungen des Shopsystems auseinandersetzen bzw. die Besonderheiten Shopwares, die in Makaira gespiegelt werden müssen, recherchieren.

Die Marketing Inhalte wurden am ersten Tag in mehrere Unterthemen gesplittet, primäre Brainstormings absolviert sowie Analysen zur allgemeinen Marktsituation durchgeführt. Diese sollen den Grundstein für den Ausbau der Website legen.

An den Abenden wird jeweils selbstverpflegt und so sorgten bereits die ersten Kochabende für viel Schnibbelei und Handwerkskunst in der Küche. Ein besonderer Dank geht dabei natürlich an unsere Großeinkäuferin Elisabeth, die unseren Kühlschrank befüllte 😉

großeinkauf vogtland office escape 2017 marmalde

// Am ersten Tag ging es zum Großeinkauf.

Geschmeckt hat es schon einmal allen – so kann es weitergehen.

share

Office Escape: Die marmalade nimmt Reißaus – twam #87

Am kommenden Sonntag geht es endlich los: Wir reisen ins Office Escape! Wie bereits im vergangenen Jahr nehmen wir uns eine Woche lang Zeit, um uns abseits vom Projektgeschäft mit weiterbildenden, internen Organisationsthemen und der Teamentwicklung zu beschäftigen. Dazu nehmen wir sprichwörtlich Reißaus. Wir verlassen unseren täglichen Arbeitsplatz und quartieren uns im schönen Vogtland ein, weit ab der gewohnten Umgebung.

Im Mittelpunkt unserer „One Week Off“ soll in diesem Jahr Makaira stehen. Die Produktentwicklung der marmalade soll mit Ideen bereichert, Experimente gewagt und Neues ausprobiert werden. Ganz individuell dürfen sich unsere Entwickler den Themen annehmen, die sie schon immer im Rahmen von Makaira interessiert haben. Aber auch unsere Projektmanager und die Geschäftsführung dürfen sich Makaira widmen, jedoch auf einer strategischen Ebene.

Um unserem Office Escape auch eine attraktive Freizeitumgebung zu geben, sind bereits verschiedene Aktivitäten geplant. Diese werden für ein ausgelassenes Miteinander sorgen.

Was wir in der kommenden Woche erarbeiten und erreichen, lesen Sie regelmäßig in unserem Magazin. Wir informieren über Zwischenergebnisse und den Verlauf unseres diesjährigen Office Escapes.

Wir bitten im Zuge dessen um Verständnis, dass wir in der KW31 (31.07.-04.08.2017) nur eingeschränkt erreichbar sind. Für Notfälle bieten wir Ihnen unsere Service Hotline 0391 559 22 104 kostenfrei an.

Und los geht`s!

marmalade office escape 2017

// Das gesamte marmalade Team reist ins Office Escape.

*Bildquelle: Carl Heyerdahl/Stocksnap.io