share

Launch der neuen Kategorien bei Pfeifer – twam #96

Bei Pfeifer dreht sich alles ums heben, sichern und verbinden. Die Firmengruppe ist im B2B-Bereich sowohl im Seilbau, der Schutzverbauung als auch in der Seil-, Hebe- und Bautechnik groß und langjähriger Partner der marmalade.

In dieser kurzen Woche stand ein weiterer Launch zur Erweiterung des Webportal Pfeifers an. In diesem ging es ganzheitlich um Seile. Und wer meint, da gäbe es nicht viel darzustellen, der irrt.

Die Kategorie Produkte und Leistungen von Pfeifer ist nun um den Produktbereich Seile und Seilzubehör ergänzt worden und führt zu den verschiedensten Seilvarianten. Darunter finden sich Seilendverbindungen, konfektionierte und unkonfektionierte Seile sowie die Dienstleistung rund ums Seil. Wer genauer wissen möchte, was sich hinter diesen Fachbegriffen verbirgt, darf gerne einen Blick auf die neuen Pfeifer Produktseiten werfen. Jede Produktseite bietet den Besuchern nun auch ein Kontaktformular. Über dieses können die Interessenten und Kunden nun ganz einfach Kontakt zu Pfeifer aufnehmen.

Auch auf die verschiedenen Anwendungsbereiche geht Pfeifer nun mit ihrer neuen Kategorie „Seile in Anwendungen“ ein. Hier werden alle fündig, die Seile entweder für den Bau, der Energiegewinnung oder den Maschinenbau benötigen.

pfeifer seil marmalade 2017

// Bei Pfeifer drehte sich in dieser Woche alles ums Seil.

share

Ab ins Kino! Zu Besuch auf den code.talks – twam #95

Es ist mal wieder soweit! Zum zweiten Mal in diesem Jahr heißt es für die marmalade: Ab ins Kino bzw. zu den code.talks. Bereits im Frühjahr waren die code.talks in Berlin zu Gast, dieses Mal fanden sie in der Entwicklerhochburg Hamburg statt. Wir sendeten unseren Frontend-Spezialisten, René, und unseren Backend-Programmierer, Jens, zur norddeutschen Konferenz.

Unsere beiden Entwickler schnupperten zwei Tage lang Konferenzluft, trafen alte Bekannte und saßen natürlich neugierig in den Kinosälen. Mit frischem Popcorn in der Hand verfolgten sie aufmerksam die Talks, die u.a. die Performance Optimierung, den architektonischen Aufbau und die Bildoptimierung in Onlineshops thematisierten.

Neben den Speakern von About You waren auch Vortragende von Amazon Alexa, InnoGames, Hermes, Google und Pinterest dabei. Für eine kleine Überraschung sorgte der Hamburger Bürgermeister, der bei einer Panel Diskussion über die digitale Aus- und Weiterbildung der Stadt Rede und Antwort stand.

Unsere Entwickler kommen nun hoffentlich vollgepackt mit Wissen zurück. Wir freuen uns bereits auf ihre Eindrücke.

code.talks 2017 hamburg

// Willkommen bei den Hamburger code.talks!

Wir verabschieden uns für diese Woche und sind ab Mittwoch wieder für euch da!

share

Leere Stühle im Büro – twam #94

Im Magdeburger Headquarter der marmalade ist es etwas gruselig zurzeit: Die Büroräume sind wie leer gefegt, überall Stille um uns herum und man erschreckt, wenn plötzlich das Telefon diese Ruhe durchdringt. Ja, es ist definitiv spürbar: Die Urlaubszeit trifft auf die Krankheitszeit und es hat uns zum großen Teil erwischt.

Doch die gesunden Nichturlauber des marmalade Teams geben natürlich Vollgas und sammeln alle Kräfte zusammen, um die Büroleere gemeinsam zu überbrücken.

Die Büroflucht der Kollegen hat aber auch etwas Gutes, wie wir finden: Da kann man sich schon einmal sein Büro aussuchen und es bleibt weit mehr Kuchen für einen selbst. Hmm, lecker!

Natürlich vermissen wir unsere fehlenden Teammitglieder und wünschen denen, die erkrankt sind gute Genesung. Einen unserer Mitarbeiter traf es leider etwas schwerer und er fällt für mehrere Wochen aus. Die regelmäßigen Anrufe, aufbauenden Worte und persönlichen Krankenbesuche unserer Projektmanagerin Elisabeth blieben bei ihm nicht unbemerkt.

Gestern lieferte ein lokales Fachgeschäft einen großen Blumenstrauß für unsere Elisabeth – als Dankeschön vom Reha-Patienten.

elisabeth mit blumenstrauss marmalade

// Vielen Dank für deinen Einsatz, Elisabeth!

share

Das war die dmexco 2017 – twam #93

Die marmalade ließ es sich natürlich nicht nehmen, sich auf der dmexco in Köln blicken zu lassen. Als Vertreter sendeten wir Geschäftsführer André mit den beiden Projektmanagerinnen Elisabeth und Alice in die Medienmetropole. Konzipiert als Business- und Innovationsplattform der Digitalbranche kam die Messe einem riesigen Klassentreffen gleich.

Wir interessierten uns vorrangig für den Austausch mit den Shopsystemanbietern. Wir suchten die Kommunikation mit OXID, Shopware, Presta und Spryker, mit denen wir über Partnerschaften und unsere Produkt Makaira sprachen. Aber auch mit unseresgleichen, Agenturen, kamen wir ins Gespräch und besuchten die Stände der großen Player, wie Facebook, Microsoft und Spotify – um nur einige zu nennen.

dmexco 2017 köln marmalade team vor dem oxid stand

// Ein Besuch beim OXID Stand war ein Muss für Alice, André & Elisabeth (v.l.).

Leckere Snacks, die neugierige Grundstimmung und innovative Messestände machten die dmexco 2017 zu einem unserer Highlights in diesem Jahr. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Makaira Release 2017.9.0

Während ein Teil des marmalade Teams die dmexco besuchte, wurde im Magdeburger Headquarter das nächste Makaira Release gefeiert. Seit dieser Woche stehen den Kunden neue Features in der Suche zur Verfügung. Hier kann nun auch nach Herstellern und Kategorien gesucht, suchbare Links gepflegt und angezeigt sowie von der Autosuggestion während der Eingabe von Suchbegriffen profitiert werden.

Für ein zusätzliches Schmankerl sorgt ab sofort der überarbeitete Login-Screen 😉

login screen makaira

// Das Schmankerl des Makaira Releases.

share

Gaumenfreude: Tomaten-Tasting zum Herbstbeginn – twam #92

An den meteorologischen Herbstbeginn mussten wir uns gar nicht erst erinnern lassen, das wechselhafte Wetter ließ uns die neue Jahreszeit regelrecht spüren. Auch wenn sich dadurch wieder viele Jacken und Regenschirme im Büro breit machen, gab es in dieser Woche ein genusstechnisches Highlight.

Unser Backend-Spezialist Jens überraschte uns mit einer großen Auswahl an unterschiedlichsten Tomatensorten, die die Geschmacksnerven der marmalade Feinschmecker begeisterten. Natürlich wurden alle Tomaten von Jens selbst angebaut. Ein Tomaten-Tasting war da – insbesondere infolge unseres vielversprechenden Cola-Tastings im Office Escape – unausweichlich.

bunte vielfalt an tomaten bei der marmalade

// Wir sind im Tomatenfieber!

Uns überraschten insbesondere die orangen und lila-schwarzen Tomaten, die laut unserer Gourmets eine tolle Säure und Kräftigkeit im Geschmack besitzen. Stichhaltige Infos zum Anbau und Pflege der Tomaten gab es von Jens zum Tasting dazu.

Wir sind ab sofort im Tomatenfieber! 😉